Rent-a-Daddy












Das Projekt "Rent-a-Daddy" wendet sich an Alleinerziehende und an Eltern, die beruflich stark eingebunden sind und daher wenig Zeit für ihre Kinder haben. Dabei kann ein externer "Vater" stunden- oder auch tageweise (08:00-20:00 Uhr) gebucht werden, welcher die 3-18 jährigen Kinder und Jugendliche betreut und auf sie achtet.


Ziel des Projektes ist es einerseits, die Eltern zu entlasten und ihnen bei der Erziehung zu helfen. Andererseits soll den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit gegeben werden, sich mit einem männlichen Erwachsenen auseinanderzusetzen, von ihm zu lernen und mit ihm vertrauensvoll über ihre Krisen, Probleme und Wünsche zu sprechen.

Gemeinsame Aktivitäten können sein:
- Hausaufgabenbetreuung
- Begleitung zu Freizeitaktivitäten
- gemeinsames Spielen, Kochen, Malen
- psychologische Beratung und Gespräche
- weitere Aktivitäten nach Vereinbarung