Über mich  
 Wolfgang Brantsch
 
   



















Geboren wurde ich am 19.03.1968 in Siebenbürgen / Rumänien. Da bin ich auch aufgewachsen und zur Schule gegangen.

Nach meiner Einreise in die Bundesrepublik Deutschland 1988 habe ich am Wirsberg-Gymnasium in Würzburg die allgemeine Hochschulreife erlangt. 

Anschließend studierte ich in Würzburg und Frankfurt/Main Soziologie, Psychologie und Rechtswissenschaften. Schwerpunkte des Studiums waren die Theorie komplexer Systeme, die Psychoanalyse und die alternative, energetische Medizin. Das Studium habe ich sehr erfolgreich abgeschlossen.

► Während des Studiums zwischen 1991-1997 kamen immer wieder Kommilitonen/-innen auf mich zu und baten mich um Rat und Hilfe, da sie sich in unterschiedlich schwierigen Lebenssituationen befanden. Und so manche Studenten/innen, welche ihr Studium schon aufgeben wollten, haben mir ihren erfolgreichen Studienabschluss und ihre berufliche Karriere zu verdanken.

Als ich 1995 im Frankfurter "Hospital zum Heiligen Geist" mein Pflegepraktikum absolvierte, baten mich immer wieder Patienten/-innen, ihnen meine Hände auf die kranken, schmerzenden Körperstellen zu legen. Die herbeigeführten Heilerfolge waren beachtlich und überraschten uns alle, wobei die verantwortlichen Ärzte häufig verwundert die Köpfe schüttelten.

Auch war ich bei den einzelnen Arbeitgebern, wo ich als Student jobbte, ein geschätzter Gesprächspartner, der gerne mit Rat und Tat beim Lösen von betrieblichen und personellen Aufgaben mithalf.

In den vergangenen Jahren habe ich als Honorardozent, Coach & Familienhelfer für private Bildungsträger und einem sozialpädagogischen Institut in Aschaffenburg, Hanau und Offenbach/M. gearbeitet, wo ich Hilfesuchende mit zum Teil erheblichen gesundheitlichen Einschränkungen in den Bereichen Bewerbung, EDV & Motivation sowie Kindererziehung unterrichtet und gecoacht habe.

► Im November 2014 habe ich das Projekt "Shoppen & Helfen - so einfach und effizient" ins Leben gerufen. Da können Sie online einkaufen und Gutes tun.

Dank dieser überaus erfolgreichen Erfahrungen im Coaching- und Gesundheitsbereich arbeite ich nun bis heute als Coach, Heiler und Kurzzeit-Therapeut für unterschiedliche Auftraggeber und Privatkunden.

Zu meinen persönlichen Stärken gehören analytisches & systemisches Denken, hohe empathische & soziale Kompetenzen, die Fähigkeit zu motivieren und sich schnell in neue Bereiche einzuarbeiten. Eine positive, optimistische Lebenseinstellung gehören genauso dazu wie eine gesunde Portion Humor. Offenheit und Toleranz gegenüber anderen Ideen, Meinungen und Kulturen sind für mich selbstverständlich.