Durchfall











Durchfall ist gekennzeichnet durch häufiger als drei mal tägliche Stuhlentleerung, stark wässriger Stuhl und vermehrte Stuhlmenge. Ursachen sind Aufregung, Darmentzündungen, Enzymschwäche, Infektionen, Lebensmittelunverträglichkeit oder Stress. Bettruhe, heiße Kompressen auf den Bauch mit leichten Massagen zur Beruhigung, Kräutertees und stilles Mineralwasser können helfen.

Ernährungs-Tipp: Morgens einen frischen Obst-Salat mit Naturjoghurt und Honig oder einen Smoothie. Abends einen frischen Gemüse-Salat mit Apfelessig, Oliven- & Rapsöl und Kräutern. (Allergiker sollten allergieauslösende Lebensmittel, Diabetiker sollten fruktose- & glukosehaltige Lebensmittel grundsätzlich meiden.)


Obst Gemüse Kräuter Akupressur-Punkte
- Äpfel
- Bananen
- Haferflocken
- Heidelbeeren
- Johannisbeersaft
- Kakao 
- Wassermelonen





- Avocados
- Buchweizen
- Erbsen
- Karotten
- Kartoffeln
- Linsen
- Reis
- Spinat
- Tofu



- Andorn
- Berufskraut (Conyza)
- Betonie (Heil Ziest)
- Bohnenkraut
- Dost / Oregano
- Eibischwurzel
- Eichenrinde
- Majoran
- Malve
- Pfefferminze
- Schlangenknöterich
- Ma 25, Ma 36
- KG 6, KG 12
- Dü 7











Meine Empfehlungen: