Hexenschuss & Ischiasleiden











Der Hexenschuss (Lumbago) wird meist durch eine unterkühlte Lendenmuskulatur und eine gleichzeitig ruckartige Bewegung des Oberkörpers hervorgerufen. Beim Ischiasleiden strahlt dann der Schmerz von der an der Wirbel gequetschten Nervenwurzel bis hinunter in die Zehenspitzen. Aber auch Bandscheibenvorfälle, Entzündungen oder Rheuma können die Schmerzen verursachen. Warme Heilbäder, Fangopackungen, Massagen, Hochlegen & Ruhigstellen der Beine und eine magnesium- & kalziumreiche Ernährung können gut helfen.

Ernährungs-Tipp: Morgens einen frischen Obst-Salat mit Naturjoghurt und Honig oder einen Smoothie. Abends einen frischen Gemüse-Salat mit Apfelessig, Oliven- & Rapsöl und Kräutern. (Allergiker sollten allergieauslösende Lebensmittel, Diabetiker sollten fruktose- & glukosehaltige Lebensmittel grundsätzlich meiden.)


Obst Gemüse Kräuter Akupressur-Punkte
- Bananen
- Erdnüsse
- Grapefruits
- Haselnüsse
- Kirschen
- Kiwis
- Orangen
- Walnüsse
- Zitronen



- Avocados
- Bohnen
- Erbsen
- Kartoffeln
- Knoblauch
- Mais
- Oliven
- Paprika
- Peperoni
- Tomaten
- Zwiebeln

- Arnika
- Bohnenschalen
- Cayennepfeffer
- Chili
- Leinsamen
- Schwarzer Pfeffer
- Schwarzer Senf
- Spierstaude
- Schwertlilie


- Bl 36, Bl 39
- Bl, 56, Bl 58,
- Bl 60, Bl 64
- Ga 30, Ga 41










Meine Empfehlungen: