Rheuma & Arthritis











Arthritis ist eine entzündete Erkrankung der Gelenke. Bei einer chronischen Polyarthritis, dem sogenannten Rheuma, sind neben den Gelenken auch Muskeln, Sehnen, Schleimbeutelnerven oder das Bindegewebe schmerzhaft entzündet. Verursacher der Erkrankung können Autoimmunkrankheiten, schwache Abwehrkräfte, Abnutzung oder Infektionen durch körpereigene Abfallprodukte sein. Die Behandlung orientiert sich an den einzelnen Symptomen und Ursachen. Wärme, leichte körperliche Übungen, Schwimmen im warmen Wasser sowie eine fettfreie, entzündungshemmende Ernährung können helfen.

Ernährungs-Tipp: Morgens einen frischen Obst-Salat mit fettarmem Naturjoghurt bzw. Magerquark und Honig oder einen Smoothie. Abends einen frischen Gemüse-Salat mit Apfelessig, Oliven- & Rapsöl und Kräutern. (Allergiker sollten allergieauslösende Lebensmittel, Diabetiker sollten fruktose- & glukosehaltige Lebensmittel grundsätzlich meiden.)


Obst Gemüse Kräuter Akupressur-Punkte
- Ananas
- Äpfel
- Erdbeeren
- Grapefruits
- Heidelbeeren
- Himbeeren
- Johannisbeeren
- Kirschen
- Kiwis
- Orangen
- Papayas
- Zitronen





- Avocados
- Blumenkohl
- Bohnen
- Erbsen
- Grünkohl
- Kohlrabi
- Knoblauch
- Mais
- Meerrettich
- Oliven
- Petersilie
- Sellerie
- Sojabohnen
- Spargel
- Weißkohl
- Zwiebeln

- Arnika
- Augentrost
- Beinwell
- Bohnenschalen
- Brunnenkresse
- Engelwurz
- Hagebutten
- Hauhechel
- Heidekraut
- Lavendel
- Rosmarin
- Schachtelhalm
- Spierstaude
- Weidenrinde
- Weißklee

- Bl 58, He 8
- 3E 5, 3E 15
- Gb 39, MP 8
















Meine Empfehlungen: