Bandscheibenleiden











Bandscheibenleiden und Vorfälle entstehen durch einseitige Dauerbelastung des Rückens, durch schlechte Körperhaltung beim Sitzen oder Stehen oder durch übertriebenes Training. Aber auch Übergewicht und Bewegungsmangel können die Bandscheiben zusätzlich belasten und schädigen. Lähmungserscheinungen und Schmerzen im Rücken & im Lendenwirbelbereich, welche bis in die Füße ausstrahlen, sind oft die Folge. Täglich 2 Liter stilles Mineralwasser, leichte Rückengymnastik, Dehnübungen und eine vitamin-C-reiche Ernährung können da gut helfen.

Ernährungs-Tipp: Morgens einen frischen Obst-Salat mit Naturjoghurt und Honig oder einen Smoothie. Abends einen frischen Gemüse-Salat mit Apfelessig, Oliven- & Rapsöl und Kräutern. (Allergiker sollten allergieauslösende Lebensmittel, Diabetiker sollten fruktose- & glukosehaltige Lebensmittel grundsätzlich meiden.)


Obst Gemüse Kräuter Akupressur-Punkte
- Ananas
- Bananen
- Erdbeeren
- Grapefruits
- Himbeeren
- Johannisbeeren
- Kiwis
- Orangen
- Stachelbeeren
- Zitronen

 

- Avocados
- Blumenkohl
- Bohnen
- Grünkohl
- Meerrettich
- Paprika
- Petersilie
- Rotkohl
- Schnittlauch
- Spargel
- Spinat
- Tomaten

- Arnika
- Beinwell
- Bohnenschalen
- Dill
- Hagebutten
- Johanniskraut
- Schafgarbe





- Bl 62, Dü 3
- Gb 41, Ni 6













Meine Empfehlungen: