Nasenkatarrh











Nasenkatarrh ist eine Entzündung der Nasenschleimhaut verbunden mit Schleimabsonderung. Gelegentlich kann es dabei zu Fieber, Brustschmerzen oder auch zu Entzündungen in den Stirnhöhlen kommen. Ursachen sind oft eine Erkältung, eine Virusinfektion und ein geschwächtes Immunsystem. Eine vitaminreiche Rohkost, viele warme Kräutertees, Schwitzbäder mit ätherischen Ölen und ausreichend Wärme können gut dagegen helfen.

Ernährungs-Tipp: Morgens einen frischen Obst-Salat mit Naturjoghurt und Honig oder einen Smoothie. Abends einen frischen Gemüse-Salat mit Apfelessig, Oliven- & Rapsöl und Kräutern. (Allergiker sollten allergieauslösende Lebensmittel, Diabetiker sollten fruktose- & glukosehaltige Lebensmittel grundsätzlich meiden.)


Obst Gemüse Kräuter Akupressur-Punkte
- Ananas
- Äpfel
- Aprikosen
- Bananen
- Grapefruits
- Heidelbeeren
- Johannisbeeren
- Mandarinen
- Mandeln
- Mangos
- Orangen
- Papayas
- Zitronen



- Bohnen
- Erbsen
- Grünkohl
- Karotten
- Knoblauch
- Meerrettich
- Oliven
- Paprika
- Petersilie
- Radieschen
- Rüben
- Schnittlauch
- Spinat
- Tomaten
- Zwiebeln

- Arnika
- Bärlauch
- Dill
- Dost
- Eibisch
- Eichenrinde
- Eukalyptus
- Gänsefingerkraut
- Hagebutten
- Kamille
- Nelkenwurz
- Majoran
- Odermennig
- Salbei
- Spitzwegerich
- Bl 10, Bl 67
- Di 4, 3E 1
- KG 23, KS 8















Meine Empfehlungen: